• Pffers 14
  • Alpen1
  • Forst1
  • Alpen3
  • Forst2
  • Alpen2
  • Forst3
  • Alpen4
  • Forst4
  • Pfaefers9
Drucken

Pfäfers

Die Fraktion Pfäfers umfasst das Dorf Pfäfers selber sowie die Weiler St. Margrethenberg und Vadura. Pfäfers liegt auf ca. 800 m über Meer am Eingang des Taminatals. Es zählt rund 730 Einwohner.

Pfäfers wird vom öffentlichen Verkehr durch eine Buslinie ab Bad Ragaz erschlossen.

In Pfäfers befindet sich die Gemeindeverwaltung sowie das Oberstufenzentrum für die Real- und Sekundarschüler des Taminatals. Ausserdem verfügt das Dorf über einen Kindergarten und eine Primarschule.

Wichtigster Arbeitgeber mit insgesamt 245 Mitarbeitenden ist die Klinik St. Pirminsberg für Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtbehandlung. Hier werden seelisch kranke Menschen aus dem Südteil des Kantons St. Gallen und des Fürstentums Liechtenstein behandelt. Die Klinik St. Pirminsberg hat 143 Betten.

Bild Pfaefers

Daneben bieten auch die Land- und Forstwirtschaft sowie das Kleingewerbe zahlreiche Arbeitsplätze.

In Vadura liegt die Zentrale und das Ausgleichsbecken Mapragg der Kraftwerke Sarganserland AG. Das Pumpspeicherkraftwerk produziert jährlich im Schnitt 444 Mio. KWh elektrische Energie.

Sehenswert ist die ehemalige Klosterkirche, welche 1694 im Barockstil erbaut wurde. Pfäfers ist auch Ausgangspunkt für die Wanderung in die wildromantische Taminaschlucht und zum alten Bad Pfäfers. Für Familienwanderungen ist das Hochtal St. Margrethenberg sehr geeignet, das auch mit dem Postauto zu erreichen ist. Im Winter sind der Skilift Tristeli und die Loipe in Betrieb.

Öffentliche Leistungen der Ortsgemeinde Pfäfers

Die Ortsgemeinde Pfäfers erbringt diverse Leistungen für die Öffentlichkeit.

  • Pflege und Unterhalt der Alpen (Zufahrten, Gebäude, Weidepflege, Brunnen)
  • Pflege der Waldungen (Schutzwaldungen für Verkehrswege, Siedlungen)
  • Erstellung und Unterhalt Waldwege, Waldstrassen, Zufahrten
  • Unterhalt von Lawinenschutzverbauungen
  • Unterhalt der Dorfbrunnen
  • Finanzielle Unterstützung von Vereinen in Pfäfers und Umgebung, finanz. Beiträge für besondere Anlässe
  • Beiträge für Blumenschmuck im Dorf (Verkehrsverein)
  • Kostenlose zur Verfügungstellung des Bodens für den Fussballplatz Rietli (seit 1970)
  • Abgabe von Boden im Baurecht (Platte, Wart, St. Margrethenberg etc.)
  • Beiträge an Jugendliche von Pfäfers für öffentlicher Verkehr (Ansprechpartner Kassieramt)
  • Jährliche Gratisabgabe eines Christbaumes an alle Haushaltungen auf dem Gebiet der Ortsgemeinde
  • Am 11.11. Abgabe von Molcha an alle Haushaltungen in Pfäfers
  • Finanzierung Autobus Altersausflug
  • Mitfinanzierung Altersessen
  • Infotafeln für Tourismus über Dörfer und Walser
  • CD über Tamina- und Calfeisental
  • Aufarbeitung von Historischen von Dorf und Tal
  • Unterstützung Dorfladen
  • Unterhalt historisches Gebäude
  • Unterstützung Spielgruppe Pfäfers
  • Beitrag an Skilager, Primarschule